Lehre im Ausbildungsverbund

Münchenstein, September 2021
Münchenstein, September 2021

Spannender Berufseinstieg

Eine Lehre im Ausbildungsverbund der OdA Gesundheit beider Basel ist abwechslungsreich und bietet zahlreiche Vorteile. Die Lernenden rotieren von Betrieb zu Betrieb und lernen dadurch bereits während der Ausbildung verschiedene Institutionen und Bereiche kennen. Dies bedeutet natürlich, dass man eine gewisse Flexibilität mitbringen muss und Bereitschaft, sich auf Neues und Unbekanntes einzulassen.

Im Ausbildungsverbund der OdA Gesundheit beider Basel werden attraktive Lehrstellen für folgende Ausbildungen angeboten:

Zweijährige Berufslehre mit eidgenössischem Berufsattest

  • Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales AGS

Dreijährige Berufslehre mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis

  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit FaGe
  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit FaGe mit Berufsmatur
  • Medizinische/r Praxisassistent/in MPA
Minibild Broschüre
Infos zur Lehre im Ausbildungsverbund

Bewerbung

Wenn Sie eine Schnupperlehre absolviert haben und sich um eine Lehrstelle im Verbund bewerben möchten, nimmt die OdA gerne Ihr Bewerbungsdossier mit folgenden Unterlagen entgegen:  

  • Begleitbrief
  • Lebenslauf mit Foto
  • letzte 3 Schulzeugnisse
Verbund
Verbund

Schnupperlehren

Schnupperwochen bieten einen guten Einblick in den möglichen Berufsalltag. Auf diese Weise können vor Ort alle Fragen zum Berufswunsch geklärt werden. Dabei lässt sich auch feststellen, ob die Fähigkeiten eher für den Beruf FaGe oder AGS geeignet sind.

Die OdA Gesundheit beider Basel bietet selber keine Schnupperlehren an. Melden Sie sich dafür direkt bei einem Lehrbetrieb in der Region. Auf www.berufsberatung.ch sehen Sie, welche Betriebe Lehrstellen (und damit auch Schnuppertage) anbieten. 

Für Fragen zum Ausbildungsverbund

Johannes Amend

Johannes Amend
Leiter Ausbildungsverbund
Telefon 061 416 20 26
johannes.amend@odagbb.ch