Kurs Detail

Kurs Nummer: WB-400 Refresher-Kurs "Injektionen"

Kursdatum: Fr, 5.4.2019

Anmeldung bis: Do, 4.4.2019

Zielgruppe
Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger in einen Pflegeberuf oder Personen, die sich nach einem Unterbruch für einen erneuten Einstieg in die Pflege interessieren.

Voraussetzung
Die Personen müssen eine abgeschlossene Berusausbildung vorweisen können (wie DNI, FASRK, Betagtenbetreuung, Altenpflege, Hauspflege)

Das theoretische Hintergrundwissen wird für die Teilnahme am Refresher-Kurs vorausgesetzt. Wir empfehlen Ihnen, im Internet entsprechend den Themen zu recherchieren und die Lehrmittel selber zu wählen. Wir verwenden im ÜK die FaGe Lehrmittel (BiVo 17) vom Careum-Verlag: www.verlag-careum.ch .

Kursinhalt
  • Bei der Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Nachsorge wird der ÜK Standard eingehalten
  • Bei der Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Nachsorge werden die Empfehlungen der Arbeitssicherheit, den Gesundheitsschutz, den Umweltschutz, eingehalten
  • Der ÜK Standard Injektion wird angewendet
  • Aufziehen aus einer Brechampulle üben
  • Aufziehen aus einer Stechampulle üben
  • s.c.-Injektionen am Spritzkissen üben
  • Insulinverabreichung via PEN oder Insulinspritze am Spritzkissen üben
  • Das Informationsmanagement und die Kommunikation vor der Verabreichung und der Durchführung der Injektion, ist klar und der Klienten- und die Klientinnensituation angepasst.
  • Abmesstechniken der i/m.- und s/c.-Injektion ausführen
  • Abmesstechnik vgl. nach Hochstetter ausprobieren
  • s.c.-Injektion an Mitlernenden unter Aufsicht der Berufsbildnerin durchführen
  • i.m.Injektion am Spritzkissen üben
  • i.m.-Injektion am Oberschenkel bei Mitlernenden unter Aufsicht der Berufsbildnerin dem Berufsbildner durchführen (auf freiwilliger Basis)
Kurskosten
CHF 260.- pro Kurstag

Anmelden

Zurück zur Übersicht