Qualifikationsverfahren

QV FaGe + AGS

Das Qualifikationsverfahren für die FaGe + AGS Ausbildungen setzt sich zusammen aus:

  • Individuelle Praktische Arbeit (IPA)
  • Berufskenntnisse (BKU)
  • Allgemeinbildung (ABU)
  • Erfahrungsnoten Praxis und BKU (ERFA)

Die praktische Prüfung wird im PkOrg abgewickelt.

QV MPA

Das Qualifikationsverfahren für das eidg. Fähigkeitszeugnis Med. Praxisassistent/in MPA setzt sich zusammen aus:

  • Praktische Arbeit (VPA)
  • Berufskenntnisse (BK)
  • Allgemeinbildung (ABU)
  • Erfahrungsnote aus BKU

Die praktische Prüfung wird im Bildungszentrum ÜK durchgeführt. Für die Prüfungsorganisation ist die Chefexpertin Katja Hetzer verantwortlich.

Cornelia  Bödekker

Cornelia Bödekker
Chefexpertin FaGe

Marianne Bärtschi

Marianne Bärtschi
Chefexpertin AGS

Katja Hetzer

Katja Hetzer
Chefexpertin MPA

Marc Dietrich

Marc Dietrich
Chefexperte Allgemeinbildung